Waldinventur und Schadensanalyse

Neben ihrem Wert als Nutzholz sind Waldbestände eine vielfältige Ressource, deren meist flächenbezogene Parameter erfasst und ausgewertet werden.

Bäume und Wälder inventarisieren und bewerten

Das Dendro-Institut ist Ansprechpartner für Inventuren und Beweissicherungsverfahren aller Art und bietet waldwachstumskundliche Auswertungen nach international anerkannten, standardisierten Methoden.
Die angebotenen Verfahren benutzen Feldaufnahmen, Luftbilder und Satellitendaten als Datenquelle.
Inventurdaten werden mit Hilfe statistischer Methoden ausgewertet und können als GIS-basierte Informationssysteme für die weitere Nutzung bereitgestellt werden.